Anima Veneziana ist ein Geschenk an Venedig, von allen Menschen, die diese Stadt lieben.

Anima Veneziana ist ein unabhängiges und unparteiisches Projekt, das Venedig und die Venezianer einbezieht und die helle Seite dieser Stadt erzählt. Alle, die daran teilnehmen, haben den Wunsch, die Stadt der Welt in ihrer ganzen Vielfalt zu präsentieren.

Anima Veneziana ist ein Kurzfilm, der das tägliche Leben der Venezianer erzählt: Eine Stadt, die es wert ist, dass sich ihre Besucher länger als zwei Tage aufhalten, eine ideale, jahrhundertealte Stadt.  

Alle, die daran teilnehmen, haben den aufrichtigen Wunsch, das Image Venedigs in der Welt zu ändern. Gerade über Venedig gibt es meistens nur Berichte, die den Tod der Stadt vorhersagen und das Hochwasser und Ausbleiben der Touristen nach dem Covid-19 Lockdown betreffen. Dieser Film soll der Welt zeigen, dass trotz aller Schwierigkeiten die Bewohner zu ihrer Stadt stehen und gerade während des Lockdowns neue Ideen, Schwung und Energie gefunden haben, um die Herausforderungen zu meistern.

Anima Veneziana ist daher die Geschichte einer hellen, pulsierenden, lebhaften Stadt, erzählt von den Menschen, die ihr Talent und viel Leidenschaft darauf verwenden, einer totgesagten Stadt zu einem sinnvollen Leben zu verhelfen. Wir zeigen das wirkliche Venedig, nicht die Touristenattraktionen und Postkartenbilder aus der Luft.

Die Stadt der Venezianer, die schon immer für ihren Weitblick und ihre Hartnäckigkeit bekannt waren: Keine Statisten und Schauspieler, sondern Menschen aus Fleisch und Blut, die den venezianischen Traditionen und alter Handwerkskunst nachgehen.

Dieser Kurzfilm soll auch bei Imagekampagnen zum Einsatz kommen und wird daher öffentlich verfügbar sein.

Deshalb benötigen wir die Unterstützung aller Menschen, die Venedig lieben: Durch Deine Spende wirst Du Teil eines einzigartigen Projektes, eines Filmes, den seit langer Zeit wieder ein venezianisches Team macht. Du hilfst uns dabei, unsere lebendige Stadt der ganzen Welt zu zeigen, reich an Traditionen und im Grunde ein Labor für die Gestaltung einer anderen Welt, die aus Solidarität und gegenseitigem Respekt besteht.

Wer wir sind

Anima Veneziana ist ein gemeinsames Projekt nach einer Idee von Monica Cesarato, venezianische Food & Reisebloggerin, entwickelt mit Romena Brugnerotto, Tour Guide und venezianische Bloggerin, Federico Bizzarini, venezianischer Film Director, Lorenzo Pezzano, Fotograf, und der Associazione ABCOnlus, einer unabhängigen und nicht gewinnorientierten Organisation, die in Italien tätig ist mit dem Ziel, das kulturelle Erbe und die lokalen Traditionen zu bewahren und zu fördern.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, einen Kurzfilm über Venedig und die Venezianer zu drehen, made in Venice, mit der Unterstützung von allen Menschen, die diese Stadt lieben.

Der Film wird die verschiedenen Aspekte des Lebens in Venedig hervorheben: Einzelne Momente während des Tages und die Menschen bei ihrer Arbeit. Es ist daher kein Film über die Sehenswürdigkeiten, sondern eine ganzheitliche Dokumentation der Stadt und ihrer Bewohner. Wir wollen damit das wirkliche Venedig der Welt vorstellen, das sich dem Besucher nicht auf dem ersten Blick eröffnet.

Der Film wird in zwei Versionen gedreht werden: Eine Kurzversion, die auf Youtube für zugängig sein wird und die jeder downloaden kann, der den uralten Lebensstil der Stadt zeigen möchte. Die Langversion

Die Phasen

Anima Veneziana entsteht mit Hilfe einer Crowdfunding Kampagne und soll für die Präsentation des wirklichen Venedig national und international eingesetzt werden.

Deine Spende hilft uns, die einzelnen Phasen des Projektes finanziell abzudecken.

Wenn Du weitere Informationen über die Kostenaufteilung und den Business Plan erhalten möchtest, sende einfach eine Email an monica@animaveneziana.com

Das Crowdfunding

Das Crowdfunding wurde der ABCOnlus Cultural Association übertragen, die das Projekt unterstützt und die Drehgenehmigung für Anima Veneziana erteilt hat.

Das Crowdfunding erfolgt in vier Phasen, wobei jede Phase mit dem Erreichen eines bestimmten Zieles endet. Wir werden das Crowdfunding fortsetzen, bis unser Ziel erreicht ist.

Die Spenden werden je nach Betrag wie folgt eingeteilt:

Bis zu EUR 90 – nur Spende

Ab dem Betrag von EUR 100 wird für jede Spende ein Voucher in der Höhe von EUR 10 ausgestellt. Der Voucher kann in Venedig bei einem der Partner, die das Projekt unterstützen, eingelöst werden kann.  

Während des Checkouts gibt der Spender eine E-Mail Adresse an, an die der Voucher zusammen mit einer Liste der Partner und Geschäfte gesendet wird, zusammen mit Informationen über die Partner und die Einlösung des Vouchers.

HELP OUR CAMPAIGN!With as little as €10,00